pølse
Pølse ist Wurst.
Lecker ist pølse med lumpe (pølse meh lumpe gesprochen) Ausserdem klein geschrieben, weil in Norwegen fast alles klein geschrieben wird. Sehr praktisch bei Aufsätzen in der Schule....
Aber erstmal zurück zur pølse mit lumpe:
Lumpe ist ein Kartoffel-zeuch in Crepe-Form. Das wickelt man dann um die pølse, nachdem man die dieselbe mit Ketchup, Senf und was man so mag ertränkt hat. Ich suche mal ein Bild raus und setze es dann hier rein. Weil, ist schlecht zu beschreiben.
|
hei på deg
nå, endelig kan jeg skrive på norsk. Ja kan jeg det? Nei ikke så bra, men derfor står det jo tysk/norsk der oppe....
Norsken min er veldig tysk, men folk som både kann norsk og tysk vil vel forstå Kauderwelschen min Happy
|
ØL
Und weil heute mein erster Blogtag ist gleich ein zweites Wort dazu:
Øl
Ja, øl.
Wird öll ausgesprochen. Einmal ausgesprochen wird es meist danach auch getrunken, da es sich um Bier handelt.
|
Norwegen...
...ist lang und weilig... hmmmmm... Hape hat das nicht so gemeint....
Die Sprache ist allemal toll. Und kann ja nicht schaden ein paar norwegische Wörter zu kennen.
Deshalb diese Rubrik:
Wort 1 dieser Online-blog-tion ist: OST
nein, nein hat nix mit süd, west, nord oder gar ost zu tun.
Wird ust gesprochen und ist schlicht und einfach .... Käse!
Und das ist noch nicht alles. Es gibt einen Käse der heißt Gudbrandsdal ost. Der ist braun und schmeckt (den meisten Norwegern) gut.
Viele von den Nichtnorwegern behaupten er schmecke, (wenn man überhaupt von schmecken sprechen könne) nach Karamell, verklebe den Gaumen ganz fürchterlich und sei nicht wirklich genießbar. Na, die haben den Pultost noch nicht probiert. Denn hätte man zuerst den probiert, wären alle folgende Speisen eine wahre Köstlichkeit.
(alles subjektiv)
|